aufsperren


aufsperren
vt
1) разг распахивать, открывать (настежь)

das Fénster áúfsperren — распахнуть окно

den Schnábel áúfsperren — разинуть клюв

die Áúgen áúfsperren — вытаращить глаза

2) диал, обыкн ю-нем, австр отпирать

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "aufsperren" в других словарях:

  • Aufsperren — Aufspêrren, verb. reg. act. 1) Weit öffnen. Die Thür, das Fenster aufsperren. Den Rachen aufsperren. Die Augen aufsperren, ingleichen Maul und Nase aufsperren, sind niedrige Ausdrücke, welche nur aus Verachtung von einer mit Dummheit begleiteten… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • aufsperren — V. (Mittelstufe) ugs.: etw. weit öffnen Beispiele: Das Kind hat vor Erstaunen den Mund aufgesperrt. Sperr das Fenster nicht so weit auf! …   Extremes Deutsch

  • aufsperren — auf·sper·ren (hat) [Vt] 1 etwas (mit etwas) aufsperren südd (A) ≈ ↑aufschließen (1) <eine Tür aufsperren> 2 etwas aufsperren gespr; etwas weit öffnen ≈ ↑aufreißen (2) <den Mund weit aufsperren> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • aufsperren — auf|sper|ren [ au̮fʃpɛrən], sperrte auf, aufgesperrt <tr.; hat: 1. weit öffnen: die jungen Vögel sperrten ihre Schnäbel auf; das Fenster [weit] aufsperren. Syn.: ↑ aufmachen, ↑ aufreißen. 2. (bes. österr., südd.) aufschließen: ich sperrte die… …   Universal-Lexikon

  • aufsperren — a) weit öffnen; (ugs.): aufreißen, weit aufmachen. b) aufschließen, öffnen, zugänglich machen; (ugs.): aufmachen; (geh. veraltend): auftun. * * * aufsperren:1.⇨aufschließen(1)–2.⇨1aufreißen(I,1)–3.dieLöffela.:⇨ …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufsperren — auf|sper|ren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Aufsperren — Sperr auf zu rechter Zeit! …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • den Mund \(derb auch: das Maul\) aufsperren — Mund und Nase aufreißen (auch: aufsperren); den Mund (derb auch: das Maul) aufsperren   Die umgangssprachlichen Redewendungen »Mund und Nase aufreißen« und »den Mund aufsperren« stehen für »sehr überrascht, sehr erstaunt sein«: Die anderen werden …   Universal-Lexikon

  • Mund und Nase aufreißen \(auch: aufsperren\) — Mund und Nase aufreißen (auch: aufsperren); den Mund (derb auch: das Maul) aufsperren   Die umgangssprachlichen Redewendungen »Mund und Nase aufreißen« und »den Mund aufsperren« stehen für »sehr überrascht, sehr erstaunt sein«: Die anderen werden …   Universal-Lexikon

  • Den Schnabel aufsperren — (oder: aufmachen; aufsperren); sich den Schnabel verbrennen   In diesen umgangssprachlichen Redewendungen steht »Schnabel« für »Mund«. Wer den Schnabel hält, ist still und sagt nichts: Nun halt endlich deinen Schnabel und iss! Wer den Schnabel… …   Universal-Lexikon

  • Die Ohren aufsperren — (oder: aufsperren; auftun)   Hier handelt es sich um Übertragungen von Wendungen, die eigentlich im Zusammenhang mit den Augen gebraucht werden, auf ein anderes Sinnesorgan. Wer die Ohren aufmacht, hört genau und aufmerksam zu: Sperrt die Ohren… …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.